Kercaszomor

Kercaszomor ist eine überwiegend von Reformierten bewohnte Gemeinde. Sie ist 1942 durch die Vereinigung von Kerca und Szomoróc entstanden. Einwohnerzahl (2010): 202 Personen.

Sehenswürdigkeiten entlang des Wanderweges in der Ortschaft:

- Holzstelen-Friedhof. – Die Holzstelen (hölzerne Grabmäler, auch „Hutstelen” genannt) sind einfache, von den Reformierten in der Wart aufgestellte Grabmäler.
- Glockenstuhl der reformierten Gemeinde – Ein Gebäude mit Holzbohlenmauer aus dem Jahre 1877.
- Pußta-Friedhof, Ruinen der St. Wenzel (Vencel) Kirche. Die Kirche wird bereits 1208 urkundlich als wichtiger Grenzpunkt erwähnt. Hier verlief die Grenze der Liegenschaft der mit dem Schutz der Westgrenze beauftragten Wärter (der Wart).
- Naturlehrpfad Elritze
- Naturlehrpfad "Szomorócz"
 
Andere Sehenswürdigkeiten
- Reformierte Kirche (1788)
- Kirche St Anton von Padua (1834)
 
Weitere informazionen: www.kercaszomor.hu 
 
Unterkunftsmöglicheiten:
Harangláb Porta Kercaszomor Fő u. 115. Tel.: (36) 20 536-1635 E-mail: szaszilka1@gmail.com Web: http://haranglabporta.extra.hu 

Hétrét Gästehaus - Kercaszomor Fő u. 114.  Tel.: (36) 30 3940-863 Web: hetretvendeghaz.uw.hu

Jurte Unterkunft - Kercaszomor Fő u. 68. Tel.: (36) 70 394-63-16 , (36) 70 (394) 63-22 Web:http://www.hunrezervatum.com/

Kerca Biofarm - Kercaszomor Fő u. 99. Tel.: (36) 94 444-220 E-mail: kerca@kercabiofarm.hu Honlap

Kerca Gästehaus - Kercaszomor Fő u. 37. Tel.: (36) 30 602-5491 E-mail: eta-galambszer@freemail.hu Web: http://kerca-vendeghaz.extra.hu

Kercai Vadalma Gästehaus - Kercaszomor Tel.: (36)  20 313-8138 E-mail: ferike@levelek.hu   Web: http://vadalmahaz.hu/vadalma-1.html

Touristenherberge der Selbstverwaltung - Kercaszomor Fő u. 126. Tel.: (36)  30  760-2181 E-mail: kercaonk@freemail.hu ,  Honlap

Spilák Gästehaus - Kercaszomor Fő u. 120. Tel.: (36) 30 335-1512 E-mail:spilakvendeghaz@citromail.hu Web: http://spilak-vendeghaz.extra.hu/

Szent Viszló Gästehaus - Kercaszomor Fő u. 95. Tel.: (36) 200-9400 Web: www.orsegirelax.hu

Verolitta Gästehaus - Kercaszomor Fő u. u. 108/a Tel.: (36) 94 444-558, (36) 30 850-9838 E-mail:verolitta@freemail.hu Web: www.verolitta.hu

Alte Grabhölzer in dem Friedhof von Kercaszomor (Szomoróc)
 
Kercaszomor  (Szomoróc) - Die Hauptstrasse mit dem Glockenstuhl
Wir empfehlen
N-09 (H) NÖRDLICHE ROUTE BÁGYOGSZOVÁT - KÓNY - FEHÉRTÓ - LÉBÉNY
Angebote über die Wege finden
Sie auch auf FB!
Galerien
Vaspör - Pusztacsatár

Der Name Pusztacsatár bezieht sich auf das Dorf Csatár aus der Árpádenzeit, sowie auf den Beruf der Einwohner (Csatár = Schildmacher). In der Türkenzeit war das Dorf entvölkert, aber seine, der Junger Maria geweihte Kapelle wurde von den Gläubigen aus der Umgebung weiterhin besucht. Es galt bereits in dem 17. Jahrhundert als Pilgerort.         Vaspör

 

Bildgalerie
Inhalte wurden auch von unseren Zuschauern erstellt!
Gemeinschaft
Schließen Sie sich Sankt Martin an
Gehen Sie entlang von Wegen, denen auch er entlang gegangen ist!